Herzlich willkommen!

2016 10 09 Christian Begrüßung 4 kleinSchön, dass Sie sich für unsere Gemeinde interessieren. Mein Name ist Christian Pestel, ich bin der Pastor hier, und ich begrüße Sie herzlich auf unseren Internetseiten.

Suchen Sie eine bestimmte Information über uns? Dann klicken Sie bitte hier, und ich werde versuchen, Sie zu den richtigen Seiten unseres Auftritts weiterzuleiten.

Oder soll ich Ihnen einfach ein wenig erzählen, was mir an unserer Gemeinde wichtig ist? Dann geht es hier weiter.

Aber natürlich dürfen Sie auch nur mal auf diesen Internet-Seiten herumstöbern. Sehen Sie sich gerne überall um. Die Navigationsleisten oben und links können Ihnen helfen, zu den für Sie interessantesten Seiten zu kommen. Und wenn Sie sich auf unseren Seiten “verlaufen” sollten: Durch einen Klick auf “Startseite” und dann auf “Erster Besuch” kommen Sie immer hierher zurück.

Bevor Sie weiterklicken, möchte ich Sie aber gerne einladen, sich nicht nur virtuell, sondern auch mal „in echt“ bei uns umzusehen, indem Sie zum Beispiel zu einem unserer Gottesdienste kommen. Sie sind herzlich willkommen!

Und selbstverständlich stehe auch ich Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Sie erreichen mich per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Telefon unter 06201/469923, und außerdem bin ich fast immer sonntags im Gottesdienst und kann anschließend gerne mit Ihnen sprechen.

Infos

Unsere Adresse:
Waidallee 2, 69469 Weinheim
06201 469923

So finden Sie uns

Gottesdienste: (Fast) immer sonntags um 10 Uhr

Editorial

„"Heute ist euch der Retter geboren worden, in der Stadt Davids: Christus, der Herr! Und an diesem Zeichen könnt ihr ihn erkennen: Ihr werdet ein neugeborenes Kind finden, das liegt in Windeln gewickelt in einer Futterkrippe." (Lukas 2,11-12)

Ein kleines Mädchen darf beim Krippenspiel den Engel spielen. Beim Heiligabend-Gottesdienst steht es im Engelskostüm am Rande und beobachtet gebannt, wie Maria und Josef kommen, Weiter...

Monatsspruch

"Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder,
der Buße tut." (Lk 15,10 )
„Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ ist der Titel eines bekannten Horrorfilms, der auch in anderen Zusammenhängen immer wieder zitiert wurde (und noch wird!). Weiter...