IMPRESSUM

Hier gelangen Sie zum Impressum und zur Dateschutzerklärung.

KONTAKT

Waidallee 2

69469 Weinheim

Telefon: 06201 469923

info@baptisten-weinheim.de

© 2018 Baptistengemeinde Weinheim

Mit 50 Euro um die Welt

03.06.2019

Ein Multimedia-Reisebericht von Christopher Schacht

 

Am 12. Juli gibt es etwas für Feinschmecker: Den reich bebilderten Reisebericht „Mit 50 Euro um die Welt“ von und mit Christopher Schacht. Der junge Autor des Spiegel-Bestsellers, der in 4 Jahren einmal um die Welt reiste, berichtet davon „Wie ich mit wenig in der Tasche loszog und als reicher Mensch zurückkam“ – so der Untertitel.

 

Das Buch ist eine Einladung zum Träumen: Noch einmal jung und verrückt sein, unbekümmert Abenteuer erleben, die Welt erkunden und mit reichen Erfahrungsschätzen nach Hause kommen! Für die Meisten gibt es diese Möglichkeit wohl nicht mehr (oder sind wir nur zu bürgerlich?) – aber träumen können wir ja wohl noch, und uns anstecken lassen auch! 

 

Christopher Schacht ist erst 19 Jahre alt und hat gerade sein Abi in der Tasche, als er eine verrückte Idee in die Tat umsetzt: Mit nur 50 Euro "Urlaubsgeld" reist er allein um die Welt. Nur mit Freundlichkeit, Flexibilität, Charme und Arbeitswillen ausgestattet, ohne Flugzeug, ohne Hotel, ohne Kreditkarte. Vier Jahre war er unterwegs, hat 45 Länder bereist und 100.000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt. Seinen Lebensunterhalt hat er sich als Goldwäscher, Schleusenwart, Matrose, Babysitter und Fotomodell verdient; er lebte unter Ureinwohnern und Drogendealern und trampte durch die Krisengebiete des mittleren Ostens. In diesem Buch erzählt er auf humorvolle und mitreißende Art von seinen unglaublichen Erlebnissen. Er schildert berührende und skurrile Begegnungen und wie er unterwegs auch die Liebe und Gott kennen gelernt hat. Eine faszinierende Story, die Lust macht, Neues zu wagen und seine Träume zu leben! 

 

Am 12.7.2019 wird Christopher Schacht seinen bebilderten Reisevortrag bei uns halten. Da das auf größeres Interesse stoßen könnte und sich gut eignet, um Jugentliche, Freunde, Nachbarn und Kollegen eignet, sind wir auf das Rolf-Engelbrecht-Haus ausgewichen, wo es um 19:30 Uhr los geht. 
Der Eintritt beträgt 5 Euro. Also ein echter Termin zum Vor-Freuen!


Christian Pestel
 

Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

11.12.2019

06.10.2019

Please reload

Archiv
Please reload