Gott zeigt sein Gesicht

Abstand, Ausgangsverbot, Home-Schooling, Masken und gesellschaftliche Verunsicherung - Corona hat alles und alle kräftig durchgeschüttelt. Dabei gerieten auch die Kirchen in den Hintergrund; ihr Beitrag blieb oft ungehört und manchmal blass. Sind sie also gar nicht relevant, wenn es drauf ankommt? Das aber wäre ein fataler Eindruck in der größten Krise unserer Generation! Und darum haben wir ein 5x5m großes, fröhliches Weihnachts-Plakat aufgehängt, mit dem wir die Stadt grüßen und ins Bewusstsein rufen, wie relevant die Weihnachtsbotschaft gerade jetzt ist: „Gott zeigt sein Gesicht…. in Jesus Christus!“

Wo wir uns isolieren und unser Gesicht verbergen müssen, da kommt Gott uns nahe. Er legt sich in unsere Hände wie ein Baby und zeigt buchstäblich sein Gesicht, in Jesus Christus, seinem Sohn. In der Zeit der Pandemie und des Shutdowns ist das ganz neu unsere Freude und Botschaft! Es freut uns sehr, dass auch die kath. Kirche Weinheim diesen Impuls aufgenommen hat und das Plakat an der St. Laurentius-Kirche aufhängt - direkt am Marktplatz . Dass Jesus, der Erlöser, in die Welt gekommen ist und Gott in ihm sein Gesicht gezeigt hat – das ist die gemeinsame Message der Kirchen zu Weihnachten.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
IMPRESSUM

Hier gelangen Sie zum Impressum und zur Dateschutzerklärung.

KONTAKT

Waidallee 2

69469 Weinheim

Telefon: 06201 469923

info@baptisten-weinheim.de

© 2018 Baptistengemeinde Weinheim