Für dich. Von mir. Peter Borchert

Für dich. Von mir. Peter Borchert


Diese Zeilen habe ich „entdeckt“. Und gebe sie dir weiter. Dir. Genau dir.



„ICH WÜNSCHE DIR NICHT


ein Leben ohne Entbehrung

ein Leben ohne Schmerz

ein Leben ohne Störung

was solltest du tun

mit solch einem Leben?


ICH WÜNSCHE DIR ABER


dass du bewahrt sein mögest

an Leib und Seele

dass dich einer trägt und schützt

und dich durch alles

was dir geschieht

deinem Ziel entgegenführt“


Jörg Zink



Diakonat Seelsorge


Wir sind für dich da. Für jeden. Immer.

Mercedes Narros

Peter Borchert

Brigitte Brechtel


Und auf einmal erleben wir einen „Knoten in der Seele“. Wie gut ist es, wenn dann einer da ist der hilft, den Knoten zu lösen.

Wir sind es. Ruf oder sprich uns an.


Manchmal „langt“ ein Gespräch, ein gemeinsames Gebet, sich die „Seele frei reden.“

Manchmal ist es gut, wenn einer mitgeht.

Bevor es schwer wird… ruf uns an.


Peter Borchert


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv