IMPRESSUM

Hier gelangen Sie zum Impressum und zur Dateschutzerklärung.

KONTAKT

Waidallee 2

69469 Weinheim

Telefon: 06201 469923

info@baptisten-weinheim.de

© 2018 Baptistengemeinde Weinheim

Waldwoche 2019

06.10.2019

Am 29.07.2019 starteten 28 Kinder und 8 Mitarbeiter, davon 4 aus unserer Gemeinde, in die Waldwoche, die das erste Mal unter der Leitung von Tabea Winarske und nicht wie bisher von Anne Schüler stattfand. Sowohl die Kinder als auch wir Mitarbeiter hatten eine Menge Spaß in dieser Woche und wollen mit dem folgenden Artikel euch daran teilhaben lassen. 

 

Morgens starteten wir immer gemeinsam mit einer kleinen Andacht und schwungvollen Liedern in den Tag. Die Andachten wurde von verschiedenen Mitarbeitern vorbreitet zu Themen wie Einzigartigkeit oder auch Ausgrenzung. Nach einer stärkenden Brezel ging es dann los in den Wald oder in den Schlosspark. Wir hatten einige Spiele und Aktionen für die energiegeladenen Feriengenießer vorbreitet und meistens waren alle motiviert dabei. Es wurden bekannte Spiele wie Fahnen-Klau oder Auerhahn gespielt aber auch Neues ausprobiert. Zum Mittagessen sind wir dann zurück in unsere Räumlichkeiten der St.-Laurentius-Kirche (oben am Marktplatz), wo wir täglich bestens bekocht wurden. Nach einer kurzen Pause, ging es erneut nach draußen. Mittags hatten wir meistens etwas ruhigere Spiele vorbereitet, da doch nun schon das ein oder andere Kind etwas erschöpft war. Also standen Walderlebnis- oder Suchspiele an. Und einmal ging es bis zur Kneippanlage… vielleicht hatten wir den Weg doch etwas unterschätzt? Danach waren nicht nur die Kinder müde. ;-)  Aber wie gut, dass es auch jeden Nachmittag nochmal eine Extra-Stärkung gab: ein Stück Kuchen für jeden, welchen die Eltern eigens gebacken haben. 

 

An einem Nachmittag haben wir verschiedene Workshops angeboten: Wer Lust hatte, durfte einen Turnbeutel bemalen, Armbänder knüpfen, Nagelbilder hämmern oder Luftballon-Schleudern bauen. Auch das hat den Kindern große Freude bereitet. Am letzten Tag ließen wir dann den Teilnehmern die Wahl welches Spiel sie zum Abschluss noch einmal spielen wollten und es war - wie wir uns im Vorfeld schon gedacht hatten - Räuber und Gendarm. So hatten die Kinder einen schönen, wilden Abschluss. 

 

Wie ihr in dem Artikel lesen konntet, hatten wir alle sehr viel Spaß und haben die Zeit wirklich sehr genossen, wenn sie doch auch manchmal etwas kräftezehrend war.

 

An dieser Stelle wollen wir uns auch nochmal ganz herzlich bei allen freiwilligen Helfern bedanken, ohne die die Waldwoche vermutlich nicht stattgefunden hätten. Vielen lieben Dank an euch Küchenleute für das leckere Essen!!! 

 

Merle Wagner 

 

P.S. Es ist den anderen Mitarbeitern positiv aufgefallen, wie viele Leute aus unserer Gemeinde geholfen haben. Danke!
 

Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

29.03.2020

Please reload

Archiv
Please reload